Letzte Änderung: 16.10.2021 Copyright: dog-psychology-center.ch
Hunde sind die besten Tierpsychologen - Herzlich willkommen!

Unsere kostenlose Erstberatung

bei Hundefragen aller Art

1. Ablauf einer unverbindlichen und kostenlosen

Anfrage

1.

Der Kunde informiert sich vorgängig umfassend mit unserer Arbeitsweise

und dem Thema Leithund

Zu den wichtigsten Beiträgen gehören:

a.

Tierpsychologie vs. klassische Hundeschulen (inkl. Kontrollverhalten)

b.

Hundeprobleme „vorprogrammiert“

Man wird im ganzen Prozess rasch bemerken dürfen, dass wir uns sehr gut über die aktuellen Hundeprobleme und Eure Situation vorbereiten , um bei den Gesprächen so wenig Zeit wie möglich zu verlieren, um Fragen zu stellen, die bereits im Vorfeld hätten geklärt werden können. Deswegen ist es wichtig, dass auch Du Dich gut auf unser Ge - spräch vorbereitest! Wir schauen Hundeprobleme immer GANZHEITLICH an, inkl. Hundetyp und Wohnsi - tuation. Deswegen auch die umfangreichen Fragebögen, die man bequem von zu Hause aus ausfüllen kann. Nachdem wir die Hundedaten Teil1 und Teil2 bekommen haben, verfügen wir über sämtlichen notwendigen Daten um eine vollumfängliche Wesens - analyse durchführen zu können. In diesem Prozess kann man als Hundehalter als Erstes lernen, welche die wichtigen (sich wiederholenden ) Verhaltensmuster von Leithunden sind, auf die man zukünftig besser achten sollte. Es wird einige Punkte dabei haben dürfen, die man zwar schon be - merkt haben mag, sie bisher aber noch nicht richtig hat deuten können (oder falsch erklärt bekommen hatte). Ich wünsche viel Spass beim Prozess, seinen Hund und seine Kommunikation zum ersten Mal richtig kennenlernen zu dürfen. Den genauen Ablauf einer Anfrage findet man unter «Roadmap»
Roadmap Roadmap Trainings-Konzept Trainings-Konzept Warum kostenlos? Warum kostenlos?
Letzte Änderung: 01.10.2021 Copyright dog-psychology-center.ch
Hunde sind die besten Tierpsychologen - Herzlich willkommen!

Unsere kostenlose

Erstberatung

bei Hundefragen aller Art

1. Ablauf einer unverbindlichen und

kostenlosen Anfrage

1.

Der Kunde informiert sich vorgängig umfas-

send mit unserer Arbeitsweise und dem

Thema Leithund

Zu den wichtigsten Beiträgen gehören:

a.

Tierpsychologie vs. klassische Hundeschu-

len (inkl. Kontrollverhalten)

b.

Hundeprobleme „vorprogrammiert“

Man wird im ganzen Prozess rasch bemerken dürfen, dass wir uns sehr gut über die ak - tuellen Hundeprobleme und Eure Situa - tion vorbereiten , um bei den Gesprächen so wenig Zeit wie möglich zu verlieren, um Fragen zu stellen, die bereits im Vorfeld hät - ten geklärt werden können. Deswegen ist es wichtig, dass auch Du Dich gut auf unser Gespräch vorbereitest! Wir schauen Hundeprobleme immer GANZHEITLICH an, inkl. Hundetyp und Wohnsituation. Deswegen auch die umfang - reichen Fragebögen, die man bequem von zu Hause aus ausfüllen kann. Nachdem wir die Hundedaten Teil1 und Teil2 bekommen haben, verfügen wir über sämtlichen not - wendigen Daten um eine vollumfängliche Wesensanalyse durchführen zu können. In diesem Prozess kann man als Hundehalter als Erstes lernen, welche die wichtigen (sich wiederholenden ) Verhaltensmuster von Leithunden sind, auf die man zukünftig besser achten sollte. Es wird einige Punkte dabei haben dürfen, die man zwar schon be - merkt haben mag, sie bisher aber noch nicht richtig hat deuten können (oder falsch er - klärt bekommen hatte). Ich wünsche viel Spass beim Prozess, seinen Hund und seine Kommunikation zum ersten Mal richtig kennenlernen zu dürfen. Den genauen Ablauf einer Anfrage fin- det man unter «Roadmap»
Warum kostenlos? Warum kostenlos? Roadmap Roadmap Trainings-Konzept Trainings-Konzept