Letzte Änderung: 16.10.2021 Copyright: dog-psychology-center.ch
Hunde sind die besten Tierpsychologen - Herzlich willkommen!

Unsere kostenlose Erstberatung

bei Hundefragen aller Art

3. Roadmap von „A-T“ (von der Anfrage bis zum Training) Inkl. ganzheitlicher Beurteilung der Situation von Hund und Halter!
HundehalterMacht eine kostenlose Anfrage und bekommt somit automatisch den Zugang zu unseren Fragebögen.  HundehalterFüllt die Fragebögen aus1. Umfeld / Wohnsituation 2. Hundedaten (1. Teil der Wesensbestimmung) DPC 	1.	Prüfung der eingereichten Daten 	2.	Erstbeurteilung der ganzheitlichen Situation für Mensch und Hund Fallkann angenommen werden DPCFreundliche Absage* Nein Ja DPC Wir senden eine Einladung zum Einreichen weiterer Daten HundehalterFüllt den Fragebogen über die  VERHALTENsdaten des Hundes aus(Wesensbestimmung - Teil2) DPC Genaue Wesensbestimmung. Nun verfügen wir über ein sehr gutes Gesamtbild Eurer aktuellen Situation DPC Kontaktaufnahme zur Terminvereinbarung eines (kostenlosen) 30-40 minütigen Beratungsgesprächs. Gegenseitiges „Beschnuppern“ per Videogespräch Chemie und Arbeitsweise passt für beide Parteien Nein Ja DPCwir wünschen viel Glück auf anderem Weg Kennenlernen im Zentrum Überprüfung der Wesensstärke und wie gross der Kontrollverlust ist. Aufzeigen von Lösungswegen bei der weiteren Zusammenarbeit Erlangen des Basis-Wissens durch die Besprechung unserer Erkenntnisse  aus der vollumfänglichen Wesensanalyse.  2 Gespräche zu Total ca. 3 Stunden, um zu erfahren, was zu Hause bisher falsch lief   Zwischen den beiden Gesprächen bekommt man noch 2 kleine Übungen, um auszutesten, wo man selbst in der Rangordnung aktuell steht.(inkl. Anleitung für die artgerechte Beschäftigung von Leithunden und Zugang zum Leithundeportal) Wenn aus dem Ausland / der Weg für ein Kennenlernen zu weit wäre Wenn der Anreiseweg ins Zentrum zumutbar ist Bei wesenstarken (zentralen) Leithunden Bei Gefolgshunden oder nicht sehr wesensstarken Leithunden Einzeltraining im Zentrum oder Ferntraining, Coaching(inkl. Videoanalysen und Anleitungen) Besuch eines 3-tägigen Theorie-Seminars mit der Möglichkeit zu anschliessenden (zeitverschobenen) Praxistagen Farb-Legende: Kostenlos Kostenlos Kostenpflichtig Zur Anfrage Zur Anfrage Trainings-Konzept Trainings-Konzept
Einen genauen Detailbeschrieb findet man direkt in der Anfrage! * Im Falle, dass wir einen Fall nicht annehmen können, bekommt man als Dankeschön für das Vertrauen unsere 12-seitige Anleitung „Artgerechte Fütterung und Beschäftigung“.
Letzte Änderung: 01.10.2021 Copyright dog-psychology-center.ch
Hunde sind die besten Tierpsychologen - Herzlich willkommen!

Unsere kostenlose

Erstberatung

bei Hundefragen aller Art

Farb-Legende: Kostenlos Kostenlos Kostenpflichtig
Hundehalter Macht eine kostenlose Anfrage und bekommt somit automatisch den Zugang zu unseren Fragebögen.
Hundehalter Füllt die Fragebögen aus 1. Umfeld / Wohnsituation 2. Hundedaten (1. Teil der Wesensbestim- mung)
DPC 1 . Prüfung der eingereichten Daten 2 . Erstbeurteilung der ganzheitlichen Situation für Mensch und Hund
Fall kann ange- nommen wer- den
DPC Freundliche Absage*
Nein
Ja
DPC Wir senden eine Einladung zum Einreichen weiterer Daten
Hundehalter Füllt den Fragebogen über die VERHALTENsdaten des Hundes aus (Wesensbestimmung - Teil2)
DPC Genaue Wesensbestimmung. Nun verfügen wir über ein sehr gutes Gesamtbild Eurer aktuellen Situation
DPC Kontaktaufnahme zur Terminverein- barung eines (kostenlosen) 30-40 minü- tigen Beratungsgesprächs. Gegenseitiges „Beschnuppern“ per Videogespräch
Chemie und Arbeitsweise passt für beide Parteien
Nein
Ja
DPC wir wünschen viel Glück auf anderem Weg
Kennenlernen im Zentrum Überprüfung der Wesenstärke und wie gross der Kontrollverlust ist. Aufzeigen von Lösungswegen / der möglichen weiteren Zusammenarbeit
Erlangen des Basis-Wissens durch die Besprechung der Erkenntnisse aus der vollumfänglichen Wesensanalyse. 2 Gespräche zu Total ca. 3 Stunden, um zu erfahren, was bisher zu Hause falsch lief Zwischen den beiden Gesprächen bekommt man noch 2 kleine Übungen, um zu auszutesten, wo man selbst in der Rangordnung steht. (inkl. Anleitung für die artgerechte Beschäftigung von Leithunden und Zugang zum Leithundeportal)
Wenn aus dem Ausland / der Weg für ein Kennenlernen zu weit wäre
Wenn der Anreiseweg ins Zentrum zumutbar ist
Bei wesenstarken (zentralen) Leithunden
Bei Gefolgshunden oder nicht sehr wesensstarken Leithunden
Einzeltraininng im Zentrum oder Ferntraining, Coaching (inkl. Videoanalysen und Anleitungen)
Besuch eines 3-tägigen Theorie-Seminars mit der Möglichkeit zu anschliessenden (zeitverschobenen) Praxistagen
3. Roadmap von „A-T“ (von der Anfrage bis zum Training) Inkl. ganzheitlicher Beurteilung der Situation von Hund und Halter!
Zur Anfrage Zur Anfrage Trainings-Konzept Trainings-Konzept
Einen genauen Detailbeschrieb findet man direkt in der Anfrage! * Im Falle, dass wir einen Fall nicht annehmen können, bekommt man als Dankeschön für das Vertrauen unsere 12-seitige Anleitung „Artgerechte Fütterung und Beschäftigung“.